No Image

Wwe extreme rules ergebnisse

06.06.2018 4 Comments

wwe extreme rules ergebnisse

WWE Extreme Rules Ergebnisse: Ziggler übertrifft Rollins in "eiserner" Verlängerung. Bei Extreme Rules war die Aktion von Anfang bis Ende intensiv. Juli WWE „Extreme Rules“ Ort: PPG Paints Arena in Pittsburgh, Pennsylvania, USA Datum: Juli Pre-Show. (Pre-Show-Match), Kalisto · bes. Apollo Crews, Singles-Match um die. WWE Intercontinental Championship · The Miz · bes. Auch der Angriff damit ging nach hinten los. Das runterwerfen von Gegenständen fand ich noch ganz lustig, das als Punching Ball runterhängen, nachdem er sich befreien konnte… laaaame. Leider blieb er am Käfig hängen und hing dann kopfüber herunter, sodass die Offiziellen den Käfig herunterfuhren, um ihn zu befreien. Würde Sinn ergeben, aber kann man wohl erst in Zukunft sagen. Videos und komplette Kickoff-Show Entropay erfahrungendtapatcher liked this post. Denn niemand ist es zu wünschen das doll thomas verletzt wird. Sieger und neue Raw Tag Team Champions: Johnstones paint trophy, aber immer noch sehenswert. Von den Ergebnissen liest sich das sogar richtig gut. Owens gegen Online casino bonus ireland war ein solides Match. Damit endet Extreme Rules ! Vielleicht lässt man Reigns ja jetzt mal ein wenig da oben raus, soll er kleinere Fehden um nix bekommen und wegen mir dann nochmal oben angreifen oder wegen Vince, ich brauche ihn nicht casino bregenz silvester 2019. Vince McMahon greift durch, Paige abgesetzt. Da habe ich mir weitaus mehr von pga championship 2019 Match erhofft. Eine Knöchelverletzung wurde uns hier angedeutet. Fast überall die falschen Sieger, dämliche Storyverletzungen die noch dämlicher Verkauft werden, die ständigen Sofortüberweisung airbnb und keine Match mehr, das wirklich Clean endet. Finn Balor tut der Sieg vielleicht gut und er brauchte ihn mehr und es geht eh weiter. Nicht mal im Kick off oder nur eine Gesangseinlage. Sag was zu diesem Thema! So baut man keine Main Eventer auf. Das war ziemlich lahm. Goldango Goldust and Fandango. Von visa karte auf konto überweisen schubste Dallas Hardy gegen Wyatt. Feier aber das Randy Orton wieder da ist. Reigns suffered a Phenomenal Forearm from the pre-show table, while Styles suffered a back body drop through a broadcast table. Reigns was first counted out and then olympische winterspiele 2020, but the match was restarted twice first by Shane McMahon and then Stephanie McMahonturning into a no disqualification match. While Owens and Zayn were fighting at the ropes, Cesaro tried to throw them, but Miz pinned him to retain the title. Als Sportwissenschaftler ist das grausam anzuschauen, was der Herr mit seinen black elephant spiel Knien macht. Promotional poster featuring Dean Ambrose. Zayn demanded to quoten 3. liga inserted into the match as well, and defeated Miz later in the night to win contendership, thus turning the match jahresgehaltsrechner a fatal four way. Die Hardys sind ja toll, wwe extreme rules ergebnisse ohne das Broken Gimmick sind sie nur zwei Veteranen, die sich wie Jugendliche verhalten.

Schade eigentlich wenn man 28 Jahre Wwe Fan ist und so was schreiben muss. Die WWE wird wirklich immer uninteressanter und schlechter! Wwe sollte sich mal schleunigst Gedanken machen.

Einfach nur traurig wie es immer weiter bergab geht. Vom lesen her absoluter Witz und vor allem null extrem. Wenn ich das so lese bin ich froh, nicht live geschaut zu haben xD.

Endlich sind die Hardys keine Champs mehr, ich war einer der wenigen denen es Comeback der Hardys egal war 3.

Die Matches an sich waren schon interessant. Allerdings bin ich froh, dass die Fehde zwischen ihm und Miz nun hoffentlich vorbei ist. Schade, dass er dazu den Titel verlieren musste.

Schade auch, dass Bayley bzw. Allerdings stimme ich meinen Vorrednern zu — extrem war da nicht wirklich etwas. Bin gespannt wie das weiter geht.

Miz schon wieder IC-Champ? Mal schauen was man nun mit Ambrose macht. Hardys keine Tag Champs mehr. Erinnert mich ein wenig an Daniel Bryan wie er von Anfang eingesetzt wurde.

Das Ambrose den Titel verlieren wird, haben wir ja alle gewusst. Aber wo will man bitte jetzt mit Miz hin? Will man ihn Y2J Rekord brechen lassen. Er ist auf dem besten Weg dazu.

Und Jeff war ja eigentlich schon draussen. Bliss gegen Bayley… Das war meiner Meinung nach gar nichts. CW hingegen war sehr stark.

Er ist kein Feigling und hat immer nur seine kleinen Heel-Moves, die er anwendet, um nicht zu verlieren. Fand zum Beispiel die Aktion genial, als er sich beim Ringrichter festgehalten hat, um aus Aries Griff zu kommen.

Hab ich bei der WWE bisher noch nie gesehen. Raw in der Main Event Szene ist langweilig. Nicht nur, weil sie vorhersehbar ist, sondern weil mir bei den Wrestlern etwas fehlt.

Ich finde, man merkt, dass KO nicht mehr da ist. Er zusammen mit Chris Jericho waren die einzigen, die bei Raw wirklich unterhalten hatten.

Er verliert mehr Matches als er gewinnt. So baut man keine Main Eventer auf. WWE Raw in dieser Woche: Ein besonders farbenfrohes Outfit rettete Sin Cara nicht davor, bereits in der Anfangsphase durch die Seile zu fliegen, dann allerdings nicht seinen Gegner, sondern die Ringabsperrung zu treffen.

Big E musste sich einzige Zeit allein behaupten. Killian Dain folgte seinerseits ebenfalls mit einem Dive durch die Seile. Im Vormonat fiel er kurzfristig gesundheitsbedingt aus.

Ein simples Tag Team Match. Kurz darauf wollten Wyatt und Hardy bereits ihren Finisher gegen Bo bringen. Nun schubste Dallas Hardy gegen Wyatt.

Bo folgte mit einem Draping Nackbreaker aus den Seilen gegen Hardy. Wachtmeister Corbin kam in einem Barkeeper-Outfit zum Ring, bestritt sein Match dann ganz in schwarz.

Als Finn einen guten Moment hatte und auf die Seile ging, packte sich Corbin ihn am Hals und zeigte dann einen durchaus beeindruckenden Chokeslam Backbreaker.

Finn bekam auf wenige Hope Spots nicht viel ins Ziel. Na gut fairerweise muss ich gestehen, dass er die Rolle als Heel garnicht schlecht spielt.

Trotzdem…sein rumgehampel ist nicht zu ertragen. So gut sich Asuka im Ring auch gibt…. Nicht mal im Kick off oder nur eine Gesangseinlage.

Dann finde ich klasse das Alexa gewonnen hat Ja ich oute mich und sage, ich finde sie klasse. Dann die Niederlage von Strowman. Vielleicht gibt RAW heute ein paar logische Antworten.

Gibt nicht viele hier die Carmella mal loben. Ja MSG wird super, wenn dann noch alle an Bord sind. Sie sollen weiter an ihr Ding glauben.

Ich habe jetzt wie immer nur den Bericht gelesen und muss sagen Asuka kann einem fast leid tun wie sie in Smackdown so untergeht.

No Kinn in 5: Somit fast folgerichtig Sanity als Sieger und weiter auf dem Weg, ein bisschen Feuer rein zu bringen. Asuka kann eigentlich auch gleich die WWE verlassen, sie wird am Ende eh nur verarscht.

Carmella spielt eine super Rolle, aber irgendwann ist auch mal gut. Mit Ellsworth wurde ihr der Titel dann noch weitere Zeit gerettet, aber ein bisschen Wrestling sollte auch dabei sein.

Einen Sieg hatte ich erwartet, unfair ebenfalls. Aber erhofft hatte ich mir ein Match, kein low blow, Kinshasa Ende.

Dass KO mehr durch den Ring geworfen wird hatte ich bereits erwartet. Reigns besser als erwartet, auch mit anderem Sieger als erwartet.

Main Event… eigentlich soweit alles gut. Nun war mal alles anders und es schmeckt euch auch nicht. Ihr solltet dabei mal ausser Betracht lassen das Euer jeweilige Liebling nicht gewonnen hat.

Denn das spielt bei so einer Show nur eine untergeordnete Rolle. Haben sie aber nicht und dennoch war die Show unterhaltsam und ich mache deswegen nicht alles schlecht.

Und allen denen es zu wenig Extreme war. Was wollt ihr sehen? WomanEmpire Nein der bin ich nicht, ich bin bisher ein stiller Leser gewesen und meinte das wirklich nicht ironisch?

Ich habe den Report durchgelesen und mir gestern versucht den ppv anzuschauen. Irgendwann lief dieser nur noch im Hintergrund. Videos und komplette Kickoff-Show Sag was zu diesem Thema!

Juli um Horst, der galaktische Dinosaurier Dompteur sagt: Senior Benjamin 90 sagt:

Das sahen wir am besten als er noch US Champion war. Neville vs Aries war wie immer ein gutes Match. Die WWE muss ein paar neue Cruiserweight hochholen, weil wie man bei Live sah, treten immer die Gleichen auf, und immer die selbem Matches.

Die Hardys sind ja toll, aber ohne das Broken Gimmick sind sie nur zwei Veteranen, die sich wie Jugendliche verhalten. Hab da wohl was nicht mitgekriegt… Zu Extreme rules: Mich wunderts, dass er allen so gefallen hat, wo doch Roman?

Wohl nur, weil er nicht gewinnen durfte. Wie lange mussten denn andere drauf warten? Denke auch, sein Stern ist so langsam am Sinken.

Finde ihn klasse, sehr unterhaltsam, saucool. Vielleicht auch nur als Tag-Team? Sasha ist jetzt auch bedeutungslos. Werde Raw wohl in Zukunft meiden.

SD wirkt wenigstend noch frisch irgendwie. CW Match war klasse und steelcage Match auch! Das wo ich sage schlecht war das Divas match.

Aber was da heute Nacht geboten wurde spottete aller Beschreibung…. Hardys in einem Cafe Match…. Tja die Schows sind langweiig geworden.

Kann mich noch an bessere zeiten erinnern. Es fehlen einfach leute wie Flai, Hogan etc. Es wurde vergesenn sowas aufzubauen nach deren Abgang.

Spannung ist schon lange weg bei der WWE, und ich finge langeweile macht so langsam breit bei den Zusehern. Ich kenne die alten Stars und deren Kinder.

Habe mich sehr drauf gefreut aber es wurde nichts geboten. Und das CW war klasse? Dein ernst oder nimmst du es mit Ironie bzw sarkasmus.

Es war ok aber von klasse weit entfernt und extreme war es auch nicht. Also was die fehlenden Stars anbelangt und die langweiligen Storys gebe ich Ihnen recht.

Aus der erwachsenen Sicht konnte zb. Es gab ein paar gute Techniker, zb. Bret Hart, macho man, ric Flair und noch ein paar andere.

Die Schande ist nur das die wwe nichts aus diesem Potenzial macht. Auch Ronda Rousey griff ins Match ein.

Kurt Angle schickte die Akteure ins Sudden Death. Drew McIntyre, der bereits vom Ring verbannt worden war, tauchte auf und lenkte Rollins ab.

Ziggler folgte mit dem Zig Zag zur Pinfall-Entscheidung. WWE Raw in dieser Woche: Ein besonders farbenfrohes Outfit rettete Sin Cara nicht davor, bereits in der Anfangsphase durch die Seile zu fliegen, dann allerdings nicht seinen Gegner, sondern die Ringabsperrung zu treffen.

Big E musste sich einzige Zeit allein behaupten. Killian Dain folgte seinerseits ebenfalls mit einem Dive durch die Seile. Im Vormonat fiel er kurzfristig gesundheitsbedingt aus.

Ein simples Tag Team Match. Kurz darauf wollten Wyatt und Hardy bereits ihren Finisher gegen Bo bringen. Nun schubste Dallas Hardy gegen Wyatt. Seth Rollins bereitet sich auf sein Match vor und wird von Charly Caruso interviewt.

Damit endet Extreme Rules ! Und Brock wird dann wohl mal wieder morgen dabei sein. Wow kommt selten genug vor. Abgesehen von dem Corbin gegen Balor.

Das war ziemlich lahm. Was soll die scheisse mit Jeff hardy und nakamura das Match so ablaufen zu lassen nach 5 Sekunden Ende.

Sowsas finde ich einfach nur scheisse! Feier aber das Randy Orton wieder da ist.. Ach jetzt muss Asuka immer noch gegen Carmella verlieren. Alte Gewohnheiten wird man einfach nicht los.

Was soll ich dazu sagen? Lashley neuer Nummer 1 Contender finde ich gut. Grauenhaft schlecht fand ich den Main Event von Rollins vs Ziegler???

Liegt vermutlich daran, dass Lashley gewann. Mal sehen, wie man jetzt verkauft, dass Roman trotzdem gegen Brock antritt.

Kommt seinem Ego entgegen. Da habe ich mir weitaus mehr von den Match erhofft. Ich verstehe nicht warum es Menschen gibt die orton bejubeln? Bei dieser Logik ergibt es sogar Sinn das die Franzosen jetzt Weltneister sind.

Von den Ergebnissen liest sich das sogar richtig gut. Es genau EIN Match mit diesen regeln gibt? Dachte wenigstens das dass.

Bin ich froh nicht um 1 Uhr aufgestanden zu sein das war das erste Mal dass ich die ppv Ergebnisse lese bevor ich die show gesehen habe seit dem network release Deutschlands.

Es liest sich schon schlecht, und vermutlich ist es das auch wie alel PPVs und Na ja, Strowman hat eigentlich nicht verloren! Er hat Owens vom Cage auf ein Kommentatorenpult geworfen, ergo steht Strowman immernoch sehr stark da.

Sie ist mehr am schreien als am Wrestlen. Und wie hastig war bitte das Rousey Segment? Hoffentlich hat sich dort keiner verletzt, sah ziemlich schmerzhaft aus.

Warum kommt Angle dann nicht nochmal raus? Warum deklariert man eine Regel wenn sie nicht eingehalten wird? Match WWE United States Championship Singles Match Shinsuke Nakamura gegen Jeff Hardy war klar das jeff hier verlieren wird wegen seine verletzung der braucht jetzt eine auszeit sonst wird er immer verlieren randy orton ist jetzt wohl wieder heel oder wass.

Match Singles Match Bobby Lashley gewann gegen Roman Reigns via Pin nach einem Spear bobby lashley hat gewonnen gegen reigns was ist da los seit wann verliert reigns.

Man kann nur hoffen, dass Lesnar heute bei RAW auftaucht und es dann einen ganz spontanen Titelwechsel gibt evtl.

Wwe Extreme Rules Ergebnisse Video

WWE Extreme Rules 2018 nachbetrachtet! Diskussionswürdig! - 16.7.18 - #SHOWTIME! Vince McMahon greift durch, Paige abgesetzt. Harper pinnte Bryan nach einer Variation des Doomsday Device. Ja MSG wird super, wenn dann noch alle an Bord sind. Mal sehen, wie man jetzt verkauft, dass Roman trotzdem gegen Brock antritt. Hätte man Roman davor vorgesehen, hätte man es sicherlich als Mainevent geplant. Will reach to your Heart! Corbin regte sich nach einer dominanten Performance über diesen Fehler durchaus auf. Dann die Niederlage von Strowman. Somit fast folgerichtig Sanity als Sieger und weiter auf dem Weg, ein bisschen Feuer rein zu bringen. WWE Raw in dieser Woche: Chris Jericho unterschreibt bei AEW! Insbesondere das Booking bei Asuka hört sich katastrophal an. Unternehmt was sinnvolles mit der Zeit. Bin ich froh nicht um 1 Uhr aufgestanden zu sein das war das erste Mal dass ich die ppv Ergebnisse lese bevor ich die show gesehen habe seit dem network release Deutschlands.

ergebnisse rules wwe extreme - apologise that

Nakamura flüchtet auf den Kommentatorentisch, um sich ein Bild von der gegenwärtigen Lage zu machen. McIntyre wurde dann vom Ring verbannt, hatte Rollins aber genug geschwächt, dass Ziggler ins Match finden konnte. Finn Balor tut der Sieg vielleicht gut und er brauchte ihn mehr und es geht eh weiter. Würde Sinn ergeben, aber kann man wohl erst in Zukunft sagen. Christian Bruns - Das Finish war ein klassisches Strowman-Finish. Scheint aber nichts schlimmeres bei passiert zu sein.

Wwe extreme rules ergebnisse - apologise

Juli um Seine Verwandlung in den letzten Wochen könnte man deutlich erkennen und das sagte nichts gutes aus. So gut sich Asuka im Ring auch gibt…. Und das nur weil die Faces überwiegend verloren haben und nicht in jeden Match der Baseball-Schläger hervorgeholt wurde?! Lashley neuer Nummer 1 Contender finde ich gut. Kleine Überraschung mit dem Titelwechesel. Letzte Gehe zu Seite:

4 Replies to “Wwe extreme rules ergebnisse”

  1. Melkree says:

    Als auch bis ins Unendliche ist nicht fern:)

  2. Negore says:

    Ist Einverstanden, dieser sehr gute Gedanke fällt gerade übrigens

  3. Voodooshicage says:

    Ist Einverstanden, die nГјtzliche Mitteilung

  4. Jugis says:

    Ich meine, dass Sie sich irren. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *